Kamin.de benutzt Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×
  • 2% Skonto auf Vorkasse
  • ab 100 € versandkostenfrei
  • 06621 18687-10, Mo-Fr 8:30-18 Uhr
  • Mo-Fr 10-18 Uhr, Sa: 9-15 Uhr

KF 108-Delta Speckstein Automatikkaminofen

1838.60

16%* bisher 2.199,00 € 1.838,60 €

Skonto Preis 1.801,83 EUR

inkl. 19 % USt zzgl. 0 € Versand

Versand kostenlos nicht mehr lieferbar

  • Gewicht: 175,00 KG
  • Hersteller: Wamsler
  • Art.Nr.: W20001088120
  • EAN: 4025144803320

Produktbeschreibung

Kaminofen KF 108-Delta Speckstein Automatikofen

Der KF 108-Delta Speckstein Automatikkaminofen von Wamsler ist ein moderner, zeitloser Kaminofen den Sie wahlweise mit Holz, Braunkohle- und Holzbriketts befeuern können.

Im Lieferumfang enthalten Rüttelrost, Rostreling und Aschekasten. Dank ausgefeiltem Spülluftsystem haben Sie einen freien Blick auf das Flammenspiel. Die Verkleidung ist aus Speckstein und der Korpus aus Stahl.

Das Raumheizvolumen des Delta liegt bei 182 m³ bei einer Heizleistung von 8 kW.

Darüber hinaus bietet der KF 108-Delta Speckstein einige erwähnenswerte Produkthighlights:

24h-Dauerbetrieb

24h-Dauerbetrieb

Dieses Gerät ist ohne Abhühlphasen im 24-stündigen Dauerbetrieb nutzbar, Brennstoffversorgung vorrausgesetzt. Beachten Sie hierbei bitte die Bedienungsanleitung.

AirLogic Funktion

AirLogic Funktion

Durch das manuelle Einstellen des Brennstoffs am Wähler wird die Luftzufuhr dem Brennstoff angepasst. So wird für optimale Luftzufuhr gesorgt, indem einzelne Luftkanäle geöffnet oder geschlossen werden, was einen besseren Abbrand ermöglicht.

Automatikregelung

Automatikregelung

Bei einem Automatikkaminofen wird die Luftzufuhr ständig geprüft und durch einen Temperaturfühler gesteuert. So öffnen oder schließen sich einzelne Luftkanäle, damit die Temperatur durchgehend wie gewünscht bleibt.

Brennstoff Holz

Brennstoff Holz

Der Kaminofen besitzt eine DINplus Zertifizierung für den Brennstoff Holz, was optimale Verbrennungswerte vorraussetzt.

Brennstoff Braunkohle

Brennstoff Braunkohle

Der Ofen erreicht optimale Verbrennungswerte bei dem Brennstoff Braunkohle, was durch die DINplus Zertifizierung dokumentiert ist.

Massivität durch Stahl und Guss

Massivität durch Stahl und Guss

Gusseisen ist das Grundmaterial für die Rostrelings und die Gussroste. Darüberhinaus ist der Korpus der Kamine Nizza, Lyon und Arles, sowie bei der Mona- und Romantikserie aus Guss, was für pure Massivität spricht. Die übrigen Modelle haben einen massiven Korpus aus doppelwandigem Stahl, der reduzierte Sicherheitsabstände und eine schnelle Wärmeabgabe ermöglicht.

Externe Verbrennungsluft

Externe Verbrennungsluft

Die Extern-Air-Technik ermöglicht es Ihnen die Verbrennungsluft für Ihr Wamsler Gerät von ausserhalb des Hauses zu nutzen. So bleibt das Raumklima unangetastet und Sie sparen Energie beim Heizen.

Fireplus System

Fireplus System

Durch das Fireplus System wird der Nachverbrennungseffekt im Kaminofen multipliziert und der Ofen damit noch effizienter. Die Flammen im Brennraum werden durch Vermiculite Platten oberhalb des Brennraums gebündelt, wodurch extrem hohe Temperaturen der Heizgase erreicht werden. Durch die Zuführung von Sekundär- und Tertiärluft werden diese nahezu ohne Rückstände verbrannt. Der positive Nebeneffekt ist, dass die Platten die Wärme speichern und der Wirkungsgrad des Ofens dadurch noch weiter erhöht wird.

Scheibenspülung

Scheibenspülung

Der Verrußung der Scheibe wird durch eine spezielle Luftführung vorgebeugt. So wird die Sekundärluft im oberen Teil des Brennraums vorgewärmt und anschließend an der Innenseite der Scheibe nach unten geleitet. Durch diese Spülluft bleibt die Scheibe klar und Sie haben immer freie Sicht.

Triple-Air-System

Triple-Air-System

Das Triple Air System der Wamsler Kaminöfen zählt zu den effektivsten dieser Art. Durch optimale Luftführung der Primär-, Sekundär- und Tertiärluft wird eine wirkungsvolle Nachverbrennung der Heizgase und ein effizienter Abbrand ermöglicht.

Wärmespeicherung durch Speckstein und Keramik

Wärmespeicherung durch Speckstein und Keramik

Die Wärmespeicherkapazität der Materialien Keramik und Speckstein ist sehr hoch, weswegen Sie gerne beim Kamin Bau eingesetzt werden. Darüberhinaus sind sie leicht zu reinigen und sehr pflegeleicht. Der auf Reinheit geprüfte Speckstein hält auch noch Stunden nach dem Löschen des Feuers die Wärme und gibt Sie nur nach und nach an die Umgebung ab.

Produkteigenschaften

Brennstoff Holz, Holzbriketts, Braunkohlebriketts
Farbe gussgrau
Material Stahl
Verkleidung Speckstein
Höhe 1232 mm
Breite 701 mm
Tiefe 474 mm

Leistungsdaten

Heizleistung min. 4,00 kW
Heizleistung max. 8,00 kW
Raumheizvermögen 182,00 m³

Abgas Triplewert

Abgasmassenstrom 7,60
Abgastemperatur 260,00 °C
Erforderlicher Förderdruck 12,00 Pa

Zertifikate und Normen

Stuttgarter Norm Ja
Regensburger Norm Ja
Münchner Norm Ja
Ö-Norm / 15aB-VG Ja
DIN Plus Ja
BImSchV Stufe 1 Ja
BImSchV Stufe 2 Ja
CE Ja
VKF Ja
HKI Ja

Installation

Mindestabstand hinten 20,00 cm
Mindestabstand seitlich 20,00 cm
Mindestabstand vorne 80,00 cm
Anschlussmöglichkeiten oben, hinten
Rauchrohr Durchmesser 150 mm
Externer Anschluss Durchmesser 100 mm

Produktdetails

Rüttelrost Ja
Verriegelung 2-fach
  • passende Rohre
  • Bodenplatten
  • Kaminbestecke
  • Anzünder

Downloads

Melden Sie sich an×

Ich bin bereits Kunde

Passwort vergessen?

Lade, bitte warten...